Neuigkeiten

Grand-Prix der Formel-1 2020 in Zandvoort möglich

Die Formel-1 hat der Rennstrecke in Zandvoort das Angebot gemacht, den Grand Prix für das Jahr 2020 zu organisieren.

"Wenn wir jetzt unterschreiben, werden die Niederlande im Jahr 2020 erneut einen Grand Prix gewinnen. Mit Max Verstappen. Jeder von uns weiß, dass dies eine einzigartige Gelegenheit ist", bestätigt Prinz Bernhard van Oranje als Eigentümer der Rennstrecke am Donnerstagabend der niederländischen Zeitung De Telegraaf.

In den vergangenen Monaten wurden verschiedene Rennstrecken in den Niederlanden eingehend in Augenschein genommen, um zu prüfen, welche am besten für die Durchführung eines Formel-1-Rennens geeignet ist. Das Ergebnis: Zandvoort scheint hier die beste Option zu sein!

Neben dem schönen Strand und der guten Lage in 30 Autominuten Entfernung zu Amsterdam, wird das mögliche zukünftige Rennereignis noch mehr Touristen nach Zandvoort bringen.

Profitieren Sie vom neuen Touristenmagneten
Der Center Parcs Park Zandvoort befindet sich direkt neben der Rennstrecke von Zandvoort und dem schönen Strand. Dieser einzigartige Standort macht dieses Projekt sehr interessant. Center Parcs Immobilien bietet Privatinvestoren seit Juni 2018 in die Ferienimmobilien des Parks zu investieren. Die letzte Verkaufsphase wurde bereits im Oktober dieses Jahres eröffnet.

Ein neues Design für Park Zandvoort
Die umfassenden Renovierungsarbeiten des gesamten Parks beginnen im Januar 2019. Die neugestalteten modernen Ferienhäuser werden in den drei bekannten Einrichtungsstilen Comfort, Premium und VIP verfügbar und für 2 bis 18 Personen ausgestattet sein. Die Modernisierung des Parks ist so vorgesehen, dass sich dieser in Zukunft noch besser in die heutige Meer- und Strandlandschaft von Zandvoort einfügen wird.

Sie möchten Teil dieses großartigen Projekts werden?
Hier finden Sie weitere Informationen zum Projekt Center Parcs Park Zandvoort.

MEHR ERFAHREN