Neuigkeiten

Die magische 17 der Ferienimmobilien-Eigentümer

17 Wochen – das ist die magische Zahl, die eine Ferienimmobilie laut dem deutschen Maklerverband „IVD“ knacken muss, um rentabel zu sein. Als Eigentümer einer Ferienimmobilie ist man neben dem Kaufpreis und den Erwerbsnebenkosten, oft auch mit der Zinstilgung und Verwaltungskosten seiner Ferienimmobilie konfrontiert. Um diese dennoch gewinnbringend zu betreiben, ist es daher wichtig beim Kauf auf einige Aspekte zu achten.

Zunächst spielt die Lage eine zentrale Rolle bei der Wahl der Ferienimmobilie. Hier sollte gelten: die ideale Lage ist nicht dort, wo ich gerne Urlaub machen, sondern dort, wo sich ganzjährig viele Urlauber aufhalten. Jetzt assoziiert man aber zum Beispiel die Küstenregion eher mit Sommerurlaub. Und was passiert den Rest des Jahres? Um eine Ferienimmobilie saisonunabhängig attraktiv zu gestalten, können besondere Extras wie eine Sauna oder ein Kaminofen in der Unterkunft und/oder ein vielfältiges Freizeitangebot in der näheren Umgebung dafür sorgen, dass diese auch entgegen der Hauptsaison gebucht wird.

Wenn bis vor 15 Jahren Ferienimmobilien vor allem eine Herzensangelegenheit für den privaten Urlaub waren, sind heute vor allem Investoren an ihnen als rentable Kapitalanlagen interessiert. Werden Sie Eigentümer einer Ferienimmobilie bei Center Parcs, brauchen Sie sich keinerlei Sorgen um das Leerstandrisiko oder die Attraktivität der Immobilie zu machen. Durch die vielseitigen Freizeitaktivitäten in und um den Park, verzeichnen die Center Parcs ganzjährig eine überdurchschnittlich hohe Auslastung. Und sollte es mal zum Leerstand Ihrer Immobilie kommen, so kann Ihnen das auch egal sein, da Center Parcs Ihr direkter einziger Mieter wird und Ihnen ganzjährig garantierte Mieteinnahmen von 5 % des Nettokaufpreises Ihrer Ferienimmobilie zahlt.

Sie möchten weitere Informationen zu den Investitionsvorteilen bei Center Parcs Immobilien? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Kontakt

 

 

Splash background
Center Parcs Immobilien

Cookies akzeptieren