Neuigkeiten

Center Parcs: 550 Mio. Euro für die Neugestaltung seiner größten Parks in vier Ländern

In einem weiteren Schritt zur Umsetzung seiner internationalen Strategie zur Neuerfindung des Gästeerlebnisses, hat Center Parcs einen neuen langfristigen Pachtvertrag mit Blackstone, dem Eigentümer von Immobilien in mehreren Parks von Center Parcs, geschlossen. Im Rahmen dieser Vereinbarung, investiert Blackstone 200 Millionen Euro in die Erneuerung der Einrichtungen und Unterkünfte in den sieben größten Ferienparks, darunter der Center Parcs Bispinger Heide, zwei Parks in Belgien und vier in den Niederlanden. Insgesamt werden 4.800 Ferienhäuser renoviert und Investitionen in die Zentraleinrichtungen, in die Infrastruktur und in neue Urlaubserlebnisse getätigt.

Ausbau der Center Parcs in Europa
Pascal Ferracci, der neue CEO von Center Parcs Europe, Teil der französischen Groupe Pierre & Vacances-Center Parcs: "Investoren wie Blackstone wittern hier ein profitables Geschäft, denn aus den modernisierten Ferienparks finanziell einiges rauszuholen, vor allem da sie mit ihrem Rundum-Angebot immer beliebter werden: Sie finden hier hochwertige Unterkünfte mitten in der Natur, sowie ganzjährig geöffnete überdachte Zentraleinrichtungen mit Gastronomie- und Freizeitaktivitätenangebot und das Erlebnisschwimmbad Aqua Mundo. Wir suchen auch intensiv nach neuen Standorten für Center Parcs. Aktuell haben wir fünf Gelände für neue Parks in Deutschland im Blick. Gleichzeitig eröffnen wir auch neue Ferienparks in Frankreich und schließen Managementverträge in den Niederlanden und in Belgien ab. Darüber hinaus planen wir den Ausbau in neuen Regionen Europas, namentlich in Skandinavien, in den Alpenländern und in Osteuropa."

Er schaut auch positiv auf die Businesspartner in China. "Sobald es konkrete Vereinbarungen zu Design und Finanzierung gibt, werden wir gemeinsam neue Parks entsprechend der Wünsche und Bedürfnisse der chinesischen Gäste bauen."

Aktuelle Touristenwünsche als Leitfaden
Center Parcs investierte den größten Teil des neuen Kapitals in die Renovierung seiner Ferienhäuser und Hotelzimmer. Das Unternehmen orientiert sich dabei an den Ansprüchen und der gestiegenen Nachfrage nach Luxusunterkünften seitens der Touristen und der Investoren. "In den kommenden Jahren werden wir unsere Parks für die Zukunft der Nahziel- und Kurzurlaube vorbereiten. Der Gast möchte heute mehr und mehr Erlebnisse für die ganze Familie, aber z. B. auch zusätzlichen Komfort und Wellness", sagt Ferracci. Darüber hinaus erhalten die Zentraleinrichtungen eine umfassende Neugestaltung. Die Rutschen des subtropischen Schwimmbades Aqua Mundo werden mit Licht- und Soundeffekten ausgestattet und neue Kinderbecken hinzugefügt. In zwei Parks wird ein neues Tierparkkonzept eingeführt. Dort können Gäste in einer waldreichen Umgebung auf natürliche Weise mit den Tieren interagieren.

Digitalisierung des Gästeerlebnisses
In allen sieben Parks wird die gesamte Gästeerfahrung digitalisiert, sodass die Gäste vor und während ihres Aufenthalts einen unbeschwerten Urlaub genießen können. Ein Beispiel dafür sind die neuen digitalen Armbänder, die den Gästen den Zugang zum Aqua Mundo, zu Aktivitäten und anderen Einrichtungen in den Parks ermöglichen. Langfristig bietet Center Parcs auch die Möglichkeit, mit diesem Armband zu bezahlen und die Tür zum Ferienhaus zu öffnen.

Zukunft
Ferracci will kurzfristig zehn weitere Parks eröffnen. Geplant sind in der Regel Unterkünfte mit mehr als 500 Einheiten. Mittlerweile verfügt Center Parcs über 17.000 Ferienhäuser und Apartments – und erwirtschaftete damit im vergangenen Geschäftsjahr für einen Umsatz von 700 Millionen Euro. "Um rentabel zu bleiben, müssen wir investieren."

Die Erfolgsformel von Center Parcs
Werden Sie Teil der Erfolgsgeschichte von Center Parcs Immobilien und investieren Sie in Ferienimmobilien, einschließlich Renovierungsarbeiten. Sehen Sie sich unsere Projekte in Deutschland, den Niederlanden, Frankreich und Spanien an, kontaktieren Sie einen unserer Immobilienberater und entdecken Sie, welche Investition am besten zu Ihnen passt!

Kontakt

Informations- und Verkaufstage
Unsere Informations- und Verkaufstage in den zum Verkauf stehenden Parkanlagen eignen sich bestens, um unsere Projekte besser kennenzulernen. Sie erhalten einen Eindruck vom gesamten Parkgelände und haben ebenfalls die Möglichkeit die Musterhäuser zu besichtigen. Sehen Sie sich unsere geplanten Veranstaltungen hier an und melden Sie sich gleich an!

Terminkalender